Archiv der Kategorie: Lossagung und Fürsprache

Der Vorzug für das Fluchen

Berichtet von Yunis Ibn Sabbah Bin Sabih von Zurarah von Abi ´Abdillah (a.s.) über die Aussage Allahs (swt): „Wer mit Gutem kommt, erhält zehnmal so viel.“ [6:160]
Imam Sadiq (a.s.) sagte: „Wer Fulan und Fulan (d.h. Abu Bakr und ´Umar) erwähnt und daraufhin jeden Morgen La´n auf sie sendet, so wird Allah (swt) für ihn 70 gute Taten aufschreiben und 10 seiner Sünden löschen und ihn um 10 Rangstufen erhöhen.”

[Tafsir-ul-Ayyashi, Band 1, Seite 387]

وروى يونس عن صباح بن صبيح عن زرارة عن أبي عبد الله (عليه السلام) في قول الله عزوجل: (من جاء بالحسنة فله عشر أمثالها) قال: من ذكرهما (فلانا وفلانا) فلعنهما كل غداة كتب الله له – عز وجل – سبعين حسنة، ومحا عنه عشر سيئات، ورفع له عشر درجات

©

Wichtigkeit der Lobpreisung

Es wurde berichtet von Ali ibn abi Talib (s.a.), über den Propheten (s.a.a.w.s.), dass er sagte: “Wenn man sagte: Gott, segne Muhammad und die Familie von Muhammad [Salawat], dann sprach der Engel, der sich bei meinem Kopf befindet: O Muhammad, der soundso und Sohn von soundso hat für dich gebetet, dann spreche ich: Gott spreche Seinen Segen für ihn aus, wie er seinen Segen für mich aussprach”.

[Mustadrak Al-Wasa´il, Band 5, Seite 329]

عن علي بن أبي طالب عليهم السلام عن الرسول صلى الله عليه وآله قال: وإذا قال: اللهم صل على محمد وآل محمد، قال الملك الذي عند رأسي: يا محمد ان فلان بن فلان صلى عليك، فأقول: صلى الله عليه كما صلى علي

Ali ibn abi Talib (s.a.)sagte: “Der Prophet (s.a.a.w.s.) sagte: “Euer Gebet [Salawat] für mich, ist eine Zulassungsstelle für eure Anrufung [Du’a], ein Wohlgefallen für euren Herrn und eine Reinigung [Zakah] für eure Körper””.

[Mustadrak Al-Wasa´il, Band 5, Seite 329]

عن علي بن أبي طالب عليهم السلام، قال، (قال رسول الله صلى الله عليه وآله: صلاتكم علي، مجوزة لدعائكم، ومرضاة لربكم، وزكاة لأبدانكم

Ali bin abi Talib (s.a.) sagte: “Der Gesandte Gottes (s.a.a.w.s.) sagte: “Bei wem ich erwähnt werde, woraufhin er nicht für mich betete [Salawat], der verfehlte den Weg zum Paradies””.

[Mustadrak Al-Wasa´il, Band 5, Seite 352]

عن علي بن أبي طالب عليهم السلام قال: قال رسول الله صلى الله عليه وآله: من ذكرت عنده ولم يصل علي، خطئ طريق الجنة

Es wurde überliefert von den Gesandten Gottes (s.a.a.w.s.), dass er sagte: “Leute sollten in das Paradies gebracht werden, doch sie verfehlten den Weg. Man sprach: O Gesandter Gottes, weshalb? Er sprach: Sie hörten meinen Namen und beteten nicht für mich [Salawat]”.

[Mustadrak Al-Wasa´il, Band 5, Seite 356]

 

:روي عن رسول الله (صل الله عليه وآله) أنه قال:

يؤمر بأقوام إلى الجنة فيخطئون الطريق، قيل: يا رسول الله لم ذاك؟ قال: سمعوا إسمي ولم يصلوا علي