Bete für den Imam der Zeit

Imam al-Mahdi (aj) sagte: ,,Ich bete für jeden Gläubigen, der nach dem Gedenken an die Tragödie des Herrn der Märtyrer (a) für mich in den Trauersitzungen betet.”

[Mikyal-ul-Makarim, Seite 416]

فقال (عليه السلام) له إني أدعو لكل مؤمن يدعو لي بعد ذكر مصائب سيد الشهداء في مجالس العزاء 

Weine über Husain (a)

Imam ar-Ridha (a) sprach: ,,Wenn du weinst, dann weine über Husain, den Sohn von Ali ibn Abi Talib (a), denn man schlachtete ihn wie einen Schafbock und brachte mit ihm zusammen achtzehn Männer der Leute seines Hauses um, denen keiner auf Erden gleicht und es weinten bereits die sieben Himmel und Erden wegen seiner Ermordung.”

[Uyun Akhbar ar-Ridha (a), Band 1, Seite 268]

ان كنت باكيا لشئ فابك للحسين بن علي بن أبي طالب عليهم السلام فإنه ذبح كما يذبح الكبش وقتل معه من أهل بيته ثمانية عشر رجلا ما لهم في الأرض شبيهون ولقد بكت السماوات السبع والأرضون لقتله

die Trauernden um Husain (a) am Tage der Auferstehung

Der Prophet (s) sagte: ,,Ein jedes Auge weint am Tage der Auferstehung, außer einem Auge, welches über die Tragödie von Husain weinte, denn es wird lachen und sich auf die Wonne des Paradieses freuen.”

[Mustadrak Safinati l-Bihar, Band 1, Seite 403]

كل عين باكية يوم القيامة إلا عين بكت على مصاب الحسين (عليه السلام) فإنها ضاحكة مستبشرة بنعيم الجنة