Freitagsgebet

Sa´d Bin ´Abdallah von Muhammad Bin Al-Hussain von Sufuan von ´Abdallah Bin Sinan, der sagte: „Ich habe Abi ´Abdillah (a.s.) sagen hören: „Es ist kein Problem für die Person die Sure Al-Jumu´a oder die Sure Al-Munafiqun nicht zu lesen, wenn sie das Freitagsgebet verrichtet.““

[Tadhib-Al-Ahkam, Band 3, Seite 242]

عن سعد بن عبد الله عن محمد بن الحسين عن صفوان عن عبد الله بن سنان عن أبي عبد الله (عليه السلام) قال سمعته يقول في صلاة الجمعة لا بأس بأن تقرأ فيها  بغير الجمعة والمنافقين إذا كنت مستعجلا.

Ahmad Bin Muhammad von Mu´awiyah Bin Hakim von Aban von Yahya Al-Azrak As-Sabri, der sagte: „Ich fragte Ab-ul-Hassan (a.s.) „Wie verhält es sich mit einer Person, die das Freitagsgebet hält und den Namen Gottes preist und spricht: „Gott ist der Einzige.““ So sagte er (a.s.): „Das reicht ihr aus.““

[Wasa’il-ush-Shi’ah, Band 6, Seite 157]

أحمد بن محمد عن معاوية بن حكيم عن ابان عن يحيى الأزرق بياع السابري قال سألت أبا الحسن عليه السلام قلت: رجل صلى الجمعة فقرأ سبح اسم ربك وقل هو الله أحد قال: أجزأه.

Man ist nicht zu etwas verpflichtet, wofür man nichts kann

Imam Hussein (a.s.) sagte: „Keinem nahm Allah die Fähigkeit (zu etwas), außer dass er bei Ihm vom Gehorsam entschuldigt wurde und keinem nahm Allah seine Kraft (zu etwas), außer dass er bei Ihm von der Verantwortung dazu entschuldigt wurde.“

[Tuhaf Al-Uqul S. 175]

(قال الامام الحسين (عليه السلام
ما أخذ الله طاقة أحد الا وضع عنده طاعته، ولا أخذ قدرته الا وضع عنه كلفته

Lügen

Asbagh Ibn Nubataha berichtet, dass Amir-ul-Mu´minin (a.s.) sagte: „Der Diener Allahs (swt) nimmt den Geschmack des Glaubens nicht wahr, außer er verlässt das Lügen; sowohl die ernsthafte Lüge, als auch die scherzhafte Lüge.“

[Al-Kafi, Band 2, Seite 340]

قال أمير المؤمنين (ع): لا يجد عبد طعم الإيمان ، حتى يترك الكذب هزله وجدّه

Aba ´Abdillah (a.s.) sagte, dass ´Isa Ibn Maryam (a.s.) sagte: „Wer viel lügt, verliert an Wert.“

[Al-Kafi, Band 6, Seite 341]

 يقول المسيح عيسى ابن مريم (عليه السلام) من كثر كدبه دهب بهاؤه

Urteil über das Verkaufen von dem Fell eines Raubtieres

Von Abu Mukhlid wurde berichtet, dass er sagte: „Ich war bei Abu Abdillah (a.s.), als ein Mann zu ihm kam und sprach: „An der Tür sind zwei Männer.“ So sagte er (a.s.): „Lass sie hereinkommen.“ So kamen sie herein und einer der beiden sagte: „Ich bin ein Sattler und verkaufe das Fell eines Leoparden (oder Tigers).“ So fragte er (a.s.) ihn: „Ist es gegerbt?“ So sagte er: „Ja.“ Dann sagte er (a.s.): „Darin besteht kein Problem.““

[Al-Hada’iq-un-Nadirah, Band 18 Seite 95]

وما رواه الشيخ عن أبي مخلد، قال: كنت عند أبي عبد الله عليه السلام إذ دخل عليه معتب، فقال له: بالباب رجلان، فقال: ادخلهما فدخلا، فقال أحدهما: إني رجل سراج، أبيع جلود النمر، فقال: مدبوغة هي؟ قال: نعم. قال: ليس به بأس

Das Tragen des Bartes

Ibn Abu Nasr Al-Bazanti, der Gefährte von Imam Ridha (s.a.) sagte: ich fragte ihn: „Ich befragte ihn über eine Person, die ihren Bart kürzt.“ Er (a.s.) sagte: „Wenn es von seinen Seiten geschieht, dann besteht darin kein Problem, aber wenn es von seinem Vorderbereich geschieht, dann nicht.“

[Bihar-Al-Anwar, Band 10, Seite 264]

ابن أبي نصر البزنطي صاحب الرضا عليه السلام قال: وسألته عن الرجل هل يصلح له أن يأخذ من لحيته؟ قال: أما من عارضيه فلا بأس، وأما من مقدمها فلا

Sadir sagte: „Ich sah Abu Ja´far (a.s.), dass er von seinen Seiten wegnahm und seinem Bart Fülle verlieh.“

[Wasa’il-ush-Shi’ah, Band 1, Seite 419]

سدير قال: رأيت أبا جعفر(عليه السلام) يأخذ عارضيه ويُبَطَّنُ لحيته

Von Al-Hassan Az-Zayat, der sagte: „Ich sah Abu Ja´far (a.s.), dass er seinen Bart kürzte.“

[Wasa’il-ush-Shi’ah, Band 1, Seite 419]

وعن الحسن الزيات قال:رأيت أبا جعفر(عليه السلام) قد خفف لحيته

Imam Sadiq (a.s.) sagte: „Du packst mit deiner Hand deinen Bart und kürzt das, was übrigleibt.“

[Man la Yahduruh-ul-Faqih, Band 1, Seite 130]

قال الإمام الصادق عليه السلام تقبض بيدك على لحيتك وتجز ما فضل 

Urteil über das Töten einer Ameise

Von ´Ali Bin Ja´far in seinem Buch von seinem Bruder Musa Bin Ja´far (a.s.),der sagte: „Ich befragte ihn über das Töten der Ameise.“ Er sagte: „Töte sie nicht, außer sie verletzt euch.““

[Masa´il Ali ibn Jafar – Ibn Jafar As-Sadiq (a.s.), Seite 157]

علي بن جعفر في كتابه عن أخيه موسى بن جعفر ( عليه السلام ) قال : سألته عن قتل النملة أيصلح ؟ قال : لا تقتلها إلا أن تؤذيك .